Meldungen

Bild: Jung, Michael (2014)
Fraktionsvorsitzender Dr. Michael Jung
16.09.2014

CDU kann Rot-grün kaum abwarten

„Wir stehen einem erstaunlichen Phänomen der politischen Physik gegenüber: wir hören das Echo, bevor der Knall ertönt ist“, zeigt sich Dr. Michael Jung, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Münster verwundert darüber, dass heute sein CDU-Amtskollege Stefan Weber zusammen mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Josef Rickfelder ein rot-grünes Verhandlungsergebnis kommentieren wollen, das noch gar nicht vorliegt. Mehr ...

Bild: Münster Marathon 2014
Die Marquardt-Staffel erfolgreich im Ziel (von links: Thomas Marquardt, Tim Kornblum, Hannah Rosenzweig und Max Westrup)
16.09.2014

Thomas Marquardt und Team erfolgreich beim 13. Münster Marathon

Münsters SPD-Landtagsabgeordneter Thomas Marquardt ist beim vergangenen 13. Münster Marathon am Sonntag mit einer eigenen Staffel an den Start gegangen. Das Quartett erreichte das Ziel auf dem Prinzipalmarkt nach zirka vier Stunden. Marquardt: „Es war ein tolles Erlebnis für unser Team, bei diesem großartigen Laufevent dabei zu sein und die Stimmung auf der Strecke zu erleben." Mehr ...

Bild: Schulze und Marquardt
Die SPD-Landtagsabgeordneten Svenja Schulze und Thomas Marquardt
12.09.2014

Schulze und Marquardt: Unsere Position bleibt ein schnellstmöglicher Ausbau der A1

"Die Meldung, das Land Nordrhein-Westfalen lehne einen privaten Ausbau der A1 ab, ist falsch. Richtig ist: Bereits 2012 hat das Landesverkehrsministerium alle Prüfunterlagen an den Bund weitergeleitet um zu klären, ob der A1-Ausbau im Münsterland wirtschaftlich besser durch den Staat oder die Privatwirtschaft erfolgen kann. Der Bund ist nun in der Pflicht ein belastbares Prüfergebnis vorzulegen. Erst dann wird das Land verlässlich entscheiden können, ob es den Ausbau als Öffentlich-Private-Partnerschaft beauftragen kann oder diesen in öffentlicher Verantwortung übernimmt. Auf das Prüfergebnis warten wir bis heute“, reagieren die Landtagsabgeordneten Svenja Schulze und Thomas Marquardt auf einen entsprechenden Zeitungsbericht der Westfälischen Nachrichten vom 12. September. Mehr ...

Bild: Strässer, Christoph mit Studierenden aus Tansania
Christoph Strässer gemeinsam mit Studierenden aus Tansania
11.09.2014

Strässer: „Gutes Beispiel für kulturellen Austausch“

Das Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten war voll bis auf den letzten Platz, als in dieser Woche eine Gruppe tansanischer Studierender gemeinsam mit ihren Austauschpartnerinnen und –partnern aus Deutschland zu Gast war. Im Rahmen des Projekts „Praxis der Entwicklungszusammenarbeit“ unter der Leitung von Dr. Reinhold Hemker an der Universität Münster haben die Studierenden einen Austausch organisiert und setzen sich gemeinsam für eine Intensivierung der Beziehungen auf kultureller wie wirtschaftlicher Ebene zwischen beiden Ländern ein. Mehr ...

Bild: Schulze_Besuchergruppe (2014)
11.09.2014

Svenja Schulze diskutiert im Landtag mit Besuchern aus Münster

Auf Einladung der münsteraner Landtagsabgeordneten und Wissenschaftsministerin Svenja Schulze hat eine Gruppe von Münsteranerinnen und Münsteraner den Landtag in Düsseldorf besucht. Im Mittelpunkt des Besuches standen neben einer Einführung in die parlamentarische Arbeit und der Teilnahme an der Haushalts-Plenardebatte des Landtags das Gespräch mit Svenja Schulze. Die rund 30 Besucherinnen und Besucher hatten viele Fragen an die Politikerin. Besonders das Thema Länderfinanzausgleich stieß auf reges Interesse. Mehr ...

Bild: Marquardt trifft ADFC
11.09.2014

Marquardt plädiert für die Weiterentwicklung des Radverkehrswegenetzes in Münster

Münsters Landtagsabgeordneter Thomas Marquardt hat sich mit dem Vorstand des Kreisverbands des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Münster e.V. getroffen und sich über die Arbeit in Münster informiert. Die Mitglieder des Vorstands begrüßten Marquardt, der standesgemäß mit dem Fahrrad erschien, in ihrer Geschäftsstelle in der Dortmunder Straße und führten ihn durch die Räumlichkeiten, die auch eine Fahrradwerkstatt und ein Informationsbüro für Radler beinhalten. Mehr ...

10.09.2014

Marquardt fordert Hilfe für Menschen aus dem Irak

Thomas Marquardt, Mitglied im Innenausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags, fordert die Hilfe für die Flüchtlinge aus dem Irak zu intensivieren. „Der Bund muss ein Sonderprogramm für die Flüchtlinge aus dem Irak auflegen. Wir müssen den betroffenen Menschen schnell und unbürokratisch Hilfe zukommen lassen. Wir werden in dieser Woche einen Antrag in den Landtag einbringen, indem wir die Landesregierung auffordern, sich für unser Anliegen in Berlin einzusetzen", so der Abgeordnete. Mehr ...

Bild: Marquardt Thomas LT 2012
09.09.2014

Marquardt: Unwetterschäden möglicherweise steuerlich absetzbar

Wie Thomas Marquardt, Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Münster I, auf Anfrage beim nordrhein-westfälischen Finanzminister erfuhr, können Unwettergeschädigte darauf hoffen, einen Teil der notwendigen Renovierungsmaßnahmen steuerlich geltend zu machen. Mehr ...

Termine

29.09.2014 19.30 Uhr
Initiative Europa Sozial&Demokratisch


Mehr Infos...